Stilblüten im Internet (Screenblüten)

 

Wenn man etwas Gedrucktes liest, fallen einem ja ab und zu irgendwelche Rechtschreib- oder Grammatikfehler oder sachliche Fehler auf. Auch im Web ging es uns oft so, dass einer von uns etwas gefunden hat, wo wir uns kugeln mussten vor Lachen. Hier beginnen wir unsere Sammlung.

Interaktiv: Im Anschluss würden wir auch gerne deine Fundstücke zeigen!


Nichts liegt näher, als als Fußballspieler die Bandenwerbung zu klauen.

 Mordosten Was ist "Mordosten" für eine gruselige Himmelsrichtung?

Schafe reisen jetzt also auch mit der Bahn. Die Vorstellung von Schafen in Schlafwagen ist erquickend.

Eigentlich gar nicht witzig, so einen ernsten Artikel mit so einem Spaß-Foto zu untermalen.

Eigenwilliger Shop, wo man die Ansprechpartner erst bestellen muss.

Da wird auch jedes Suchwort in einer Anzeige verwurstet!

Schon interessant, wie die psychischen Beeinträchtigungen am Arbeitsplatz des Chefarzts nun genau aussehen. Oder: In-Klammern­-setzen beugt Miss­verständ­nissen vor!

Süß! Solche Mini-Hasen möchte ich auch geschenkt haben...

Wäre schön, wenn es so leicht wäre. Wer würde das nicht auch wollen?

Sieht so eine Dame aus?

   
 "am Montagmontag"... Morbide Platzierung
von Werbung
Risse, Löcher und
pixelige Pfeile

  Moderne Form des Sklavenhandels?

Oberfranken bietet viel Sicherheit???
Das frage ich mich, wenn ich die anderen Meldungen lese!

  Ja, die KV-Beiträge können ganz schön aussaugend sein!

Da muss man schon ein Superheld sein, um auf den glatten Straßen zu überleben.

  Da haben wir mal wieder absolut passend platzierte Werbung!

Fundsachen online bei Agilis - welcher moderne Ritter hat hier sein Schwert verloren?

Sieht so ein kaputter Trockner aus? Höchstens das Tier, das in ein Stromkabel eines solchen gebissen hat...
 
Was ist eine Stilblüte und welche Sorten gibt es?
 
 http://de.wikipedia.org/wiki/Stilbl%C3%BCte  
   

 

 

Kommentare: 1

1
UserWolfgang
Date / Time10.05.11 - 07:58:44
postkarte~01.jpg

Gefunden auf der Seite der Deutschen Post AG bei der Suche nach den Höchst- und Mindestmaßen für eine Postkarte. Eine klassische Pommesschale hatte ich leider nicht zur Hand. Fehlt noch die Angabe "Porto: ungefähr zwei Eier".

Neuen Kommentar verfassen:

Bitte füllen Sie mit * markierte Felder korrekt aus. JavaScript und Cookies müssen aktiviert sein.
Name: (Pflichtfeld) *
email: (Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht) *
Bild hochladen: (max. 500 KB)
Ihr Kommentar: *
(Das Bild wird erst beim Speichern links oben eingefügt)
 
Bitte tragen Sie den Zahlencode ein:*
Captcha